QiGong-Workout
Netzwerk und Therapie (TUN)
SILLEMSTR. 38, 20257 Hamburg-Eimsbüttel

Herzlich Willkommen bei Frank Ament

Ich praktiziere und unterrichte verschiedene Übe-Methoden des QiGong.

In der Traditionellen Chinesischen Medizin wird das Heilverfahren zur Regulation des Gesamtorganismus eines Menschen angewandt.

QiGong kombiniert Dehnungsübungen, Massage und Atemtechniken, um die natürlichen Selbstheilungskräfte und das Immunsystem anzuregen und zu unterstützen.

QiGong verändert die Muskelspannungen, die erhöhten Erregungszustände der Gehirnrinde und die Atemfrequenz.

Viele Leiden lassen sich mit dieser Methode beseitigen: innere Unruhe, stressbedingte Leiden, Schmerzen im Bewegungsapparat, Koordinationsschwierigkeiten, Schwindel…QiGong ist auch als ergänzende Therapie geeignet.

Die erreichten Übungserfolge stärken den Optimismus eines Menschen, was sich besonders bei Gesundheitsstörungen, welche mit Depressionen verbunden sind, als sehr bedeutsam erweist.

Gruppenkursoffene Gruppe; vorherige Anmeldung erforderlich; Kursgebühr 160 Euro*
Montag
18.15-19.30 Uhr
Therapie und Netzwerk (TUN), SILLEMSTR. 38, 20257 Hamburg-Eimsbüttel
* Die Gesundheitskassen erstatten Ihnen mindestens 75 Euro der Kursgebühr.
Seminarnächster Termin: Januar 2023; Seminargebühr 80 Euro
Montag
13.30-17.30 Uhr
Therapie und Netzwerk (TUN), SILLEMSTR. 38, 20257 Hamburg-Eimsbüttel
EinzelterminGebühren nach Vereinbarung
Vereinbaren Sie einen Wunschtermin und Ort.Haben Sie Fragen? Sprechen Sie mich an. Ich bin gerne für Sie da und freue mich auf Ihre Nachricht oder Ihren Anruf.